Bowl mit Limetten-Erdnuss-Dressing

Schwierigkeit: leicht
Portionen

2

Bowls
Vorbereitung

15

Minuten
Kochen

30

Minuten
Insgesamt

45

Minuten

Frische, bunte Bowls sind der Sommertrend schlechthin. Ob vegan, mit Tofu oder doch mit frischem Lachs, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ich zeige euch, wie ihr ein frisches, süßsaures Dressing ganz ohne Haushaltszucker (weißer Zucker) zubereitet.

Zutaten

  • Dressing
  • 1 cm Ingwer

  • 2 EL Zucker oder Zucker alternative

  • 2 EL Sojasoße

  • 1 EL Erdnussmus

  • Saft einer Bio Limette

  • Bowl
  • 1 Tasse Vollkornreis (60 – 80 g)

  • 1 Möhre

  • ½ Gurke

  • ½ Avocado

  • ½ Mango

  • 200 g Räuchertofu

  • 1 Romanasalatherz

  • Koriander

  • Sesam

Zubereitung

  • Den Vollkornreis mit der doppelten Menge Wasser und etwas Salz zum Kochen bringen. Nach etwa einer halben Stunde, wenn das ganze Wasser aufgesogen ist, von der Hitze nehmen und nach quellen lassen.
  • In der Zwischenzeit das Dressing zubereiten. Dafür den Zucker in ein kleines Einmachglas geben, den gehackten Ingwer dazu und mit etwas heißem Wasser aufgießen.
  • Kurz abkühlen lassen. Dann die restlichen Zutaten dazugeben, das Glas verschließen und gut schütteln.
  • Nun die Karotte raspeln, die Gurke würfeln und den Romanasalat in Streifen schneiden.
  • Den Räuchertofu ebenfalls in mundgerechte Stücke teilen.
  • Die Avocado und Mango schälen und in Spalten schneiden, den Koriander zupfen.
  • Nun kann angerichtet werden.
    Dafür zuerst den Reis auf 2 Bowls verteilen, Rohkost darauf garnieren, den Tofu dazugeben und alles mit dem Dressing beträufeln. Jetzt nach Belieben mit Koriander, Sesam oder Erdnüssen servieren.

Notizen

  • Der neueste Hype für alle, die sich bewusst ernähren möchten, sind die sogenannten Bowls. „Bowl“ ist englisch und heißt übersetzt„Schüssel“ und bedeutet letztlich nur, dass in einer Art Baukastenprinzip verschiedene Zutaten möglichst bunt und vielfältig gemeinsam in einer Schüssel präsentiert werden. Eine gute Balance aus Kohlenhydraten, Fetten, Proteinen und Vitaminen.

Nährwertanalyse

2 Portionen pro Behälter


  • Menge pro PortionKalorien502
  • % Tagesbedarf *
  • Fett insgesamt 15g 24%
    • Kohlenhydrate insgesamt 75g 25%
      • Ballaststoffe 6g 24%
    • Eiweiß 13g 26%

      * Der Tagesbedarf in % gibt an, wie viel ein Nährstoff in einer Lebensmittel-Portion zur täglichen Ernährung beiträgt. 2.000 Kalorien pro Tag werden für die allgemeine Ernährungsberatung verwendet.

      Click to rate this post!
      [Total: 0 Average: 0]

      Schreibe einen Kommentar