Entdecke vielseitige Rezeptideen, die auch deine Familie und Freunde begeistern. Schnell, einfach, lecker und vor allem vegan.

Klassischer Kartoffelauflauf

Der klassische Kartoffelauflauf ist ein traditionelles Gericht, das sowohl vegetarisch als auch vegan zubereitet werden kann. Es ist einfach zuzubereiten und schmeckt herrlich würzig und sämig. Dieses Rezept ist besonders lecker, da es vegan ist und keine tierischen Produkte enthält. Die Kartoffeln sind durch den Auflauf besonders saftig und zart, was das Gericht zu einem echten Gaumenschmaus macht.

WeiterlesenKlassischer Kartoffelauflauf

Quinoa Bratlinge

Dies ist ein einfaches Rezept für knusprige vegane Quinoa-Bratlinge, die lecker und gesund sind! Mit einem leichten Kräuter-Dip serviert, eignen sich diese veganen und glutenfreien Frikadellen perfekt als schnelles Mittagessen zum Mitnehmen, als Beilage oder Hauptgericht neben einem Salat.

WeiterlesenQuinoa Bratlinge

French Toast

French Toast ohne Ei und Milch? Und ob! Mit meinem Rezept wird der süße Klassiker zum veganen Leckerbissen. Nährwerte für 2 Portion: Energie — 712 kcal | Protein — 16,5 g | Fett — 23,2 g | Kohlenhydrate — 104,4 g | davon Zucker — 23,7

WeiterlesenFrench Toast

Griechischer Koriander-Reis-Salat

Vollkornreis ist ein Naturprodukt. Er enthält noch alle Nährstoffe in der Schale (Kleie, Keimling und Aleuronschicht) und ist daher gesünder als weißer Reis. Wenn Sie vor dem Kochen gut waschen oder einweichen lassen (Einweichwasser anschließend weggießen), reduziert sich auch die gefürchtete Arsenbelastung- obwohl diese durch die enthaltenen Nähr- und Ballaststoffe im Naturreis ohnehin kompensiert wird. Nährwerte für eine Portion: Energie — 619 kcal | Protein — 15,5 g | Fett — 29 g | Kohlenhydrate — 74 g | Zucker — 5,63 g | Ballaststoffe — 7 g | Salz — 2,0 g |

WeiterlesenGriechischer Koriander-Reis-Salat

Zucchinitarte mit roten Zwiebeln

Gemüse in Hülle und Fülle und abends wird es schon kühler – das ist die schönste Zeit für herzhafte Ofengerichte: herrliche Aufläufe, saftige Tarte und aromatische Gerichte aus dem Tontopf. Nährwerte für eine Portion: Energie — 632,75 kcal | Protein — 19,43 g | Fett — 35,76 g | Kohlenhydrate — 55,9 g | Zucker — 6,44 g | Ballaststoffe — 10,7 | Salz — 1,0 g |

WeiterlesenZucchinitarte mit roten Zwiebeln

Kürbiskern-Chia-Brot

Das nußig schmeckende Kürbiskernmehl ist ein »Nebenprodukt« aus der Kürbiskernölherstellung: Die beim Pressen entstandenen festen Reste (Presskuchen) werden zu Mehl vermahlen. Nährwerte für einen Laib: Energie — 3024 kcal | Protein — 152 g | Fett — 109 g | Kohlenhydrate — 346 g | Zucker — 18,9 g | Ballaststoffe — 40,2 | Salz — 10 g |

WeiterlesenKürbiskern-Chia-Brot

Thymian-Grapefruit-Mocktail

Dieser leckere Grapefruit Thymian Mocktail ist eine herrlich leckere Erfrischung an heißen Sommertagen. Nährwerte für 2 Gläser: Energie — 124 kcal | Protein — 1 g | Fett — 0,4 g | Kohlenhydrate — 15,4 g | Zucker — 15,4 g | Ballaststoffe — 0,9 | Salz — 0,4 g |

WeiterlesenThymian-Grapefruit-Mocktail

Kebab mit Tempeh und Joghurt-Sesam-Soße

Ein veganer Kebab mit Tempeh schmeckt ebenso köstlich wie die fleischhaltigen Klassiker. Der vegane Kebab mit Tempeh schmeckt warm und kalt. Als Fingerfood eignet er sich auch ideal für ein Picknick oder als gesundes Pausenbrot. Nährwerte für einen Vöner/Döner ohne Beilage: Energie — 230,5 kcal | Protein — 16,2 g | Fett — 7,6 g | Kohlenhydrate — 22,5 g | Zucker — 8,9 g | Ballaststoffe — 6,9 | Salz — 1,2 g |

WeiterlesenKebab mit Tempeh und Joghurt-Sesam-Soße

Rhabarberkuchen mit Streusel

Der Rhabarberkuchen ist eine süße Backware mit kleingeschnittenen Rhabarberstangen. Die vegane Version des Klassikers, bekömmlich leicht und schnell nachgemacht. Nährwerte für den Kuchen: Energie — 4.883 kcal | Protein — 54,5 g | Fett — 224 g | Kohlenhydrate — 555,1 g | Zucker — 297,6 g | Salz — 5,9 g |

WeiterlesenRhabarberkuchen mit Streusel

Karottenlachs

Karottenlachs ist schnell gemacht und ein erstaunlich guter Ersatz für Räucherlachs. Nährwerte für eine Portion: Energie — 62 kcal | Protein — 0,55 g | Fett — 5,2 g | Kohlenhydrate — 3,3 g | Zucker — 3,15 g | Ballaststoffe — 1,15 g | Salz — 0,11 g |

WeiterlesenKarottenlachs