Entdecke vielseitige Rezeptideen, die auch deine Familie und Freunde begeistern. Schnell, einfach, lecker und vor allem vegan.

Kebab mit Tempeh und Joghurt-Sesam-Soße

Ein veganer Kebab mit Tempeh schmeckt ebenso köstlich wie die fleischhaltigen Klassiker. Der vegane Kebab mit Tempeh schmeckt warm und kalt. Als Fingerfood eignet er sich auch ideal für ein Picknick oder als gesundes Pausenbrot. Nährwerte für einen Vöner/Döner ohne Beilage: Energie — 230,5 kcal | Protein — 16,2 g | Fett — 7,6 g | Kohlenhydrate — 22,5 g | Zucker — 8,9 g | Ballaststoffe — 6,9 | Salz — 1,2 g |

WeiterlesenKebab mit Tempeh und Joghurt-Sesam-Soße

Rhabarberkuchen mit Streusel

Der Rhabarberkuchen ist eine süße Backware mit kleingeschnittenen Rhabarberstangen. Die vegane Version des Klassikers, bekömmlich leicht und schnell nachgemacht. Nährwerte für den Kuchen: Energie — 4.883 kcal | Protein — 54,5 g | Fett — 224 g | Kohlenhydrate — 555,1 g | Zucker — 297,6 g | Salz — 5,9 g |

WeiterlesenRhabarberkuchen mit Streusel

Karottenlachs

Karottenlachs ist schnell gemacht und ein erstaunlich guter Ersatz für Räucherlachs. Nährwerte für eine Portion: Energie — 62 kcal | Protein — 0,55 g | Fett — 5,2 g | Kohlenhydrate — 3,3 g | Zucker — 3,15 g | Ballaststoffe — 1,15 g | Salz — 0,11 g |

WeiterlesenKarottenlachs

Frühstücksmuffins

Haferflocken zählen zu den gesündesten Getreidearten. Denn weil bei der Herstellung das ganze Haferkorn gewalzt wird, stecken noch jede Menge Ballaststoffe, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente in ihnen. Wegen der enthaltenen Schleimstoffe quellen die Flocken auf, sobald sie mit Flüssigkeit in Berührung kommen. Deswegen sind sie sehr bekömmlich und gut für den Verdauungstrakt. Die Schleimstoffe legen sich nämlich wie ein natürlicher Schutzfilm an die Magenschleimhaut. Für Veganer ist Hafer wegen des hohen Eiweißgehalts besonders wertvoll. Sage und schreibe 14 Gramm davon stecken in jeder 100-Gramm-Portion, das sind nur 8 Gramm weniger als zum Beispiel in Hähnchenbrust. Eisen und Zink, die man sonst vor allem in Fleisch findet, sind ebenfalls reichlich in ihnen enthalten.

WeiterlesenFrühstücksmuffins

Linsen-Bolognese mit Nudeln

Diese Linsen-Bolognese, gekocht aus roten Linsen, Karotten, Pilzen und geschälten Tomaten ist nicht nur wahnsinnig lecker, sie ist auch eine gute Alternative zur klassischen Bolognese. Nährwerte für eine Portion (nur Bolognese): Energie — 196 kcal | Protein — 13 g | Fett — 3 g | Kohlenhydrate — 29 g | Zucker — 9 g | Ballaststoffe — 9 g | Salz — 0,5 g |

WeiterlesenLinsen-Bolognese mit Nudeln

Spitzkohlsalat

Spitzkohl ist in der Küche vielfältig einsetzbar – gekocht, gebraten oder roh bietet das regionale Gemüse viel Abwechslung. Spitzkohl hat bei uns von Juni bis November Saison und ist als Lagerware noch bis weit ins Frühjahr erhältlich. Damit findest du Spitzkohl fast das ganze Jahr über aus regionalem Anbau.

WeiterlesenSpitzkohlsalat
  • Beitrags-Kategorie:Rezeptideen
  • Lesedauer:10 min Lesezeit

Festtagsbraten

Das schmeckt der ganzen Familie: die ultimative Bratenalternative nicht nur für Vegetarier und Veganer! Nährwerte für eine Portion: Energie — 567,3 kcal | Protein — 25,3 g | Fett — 23,3 g | Kohlenhydrate — 38,6 g | Zucker — 9,2 g | Ballaststoffe — 22,2 g | Salz — 2 g |

WeiterlesenFesttagsbraten

Schokomousse mit Seidentofu

Kinderleicht und schnell gemacht, Schokomousse mit Seidentofu. Schokolade schmelzen und dann alles im Standmixer zusammen mit Seidentofu pürieren. Das Seidentofu Schokomousse ist ein wunderbares veganes Dessert für Familie, Gäste für groß und klein. Nährwerte für eine Portion: Energie — 273 kcal | Protein — 6,9 g | Fett — 17,5 g | Kohlenhydrate — 22 g | Zucker — 21 g | Ballaststoffe — 3,3 g | Salz — 0,01 g |

WeiterlesenSchokomousse mit Seidentofu

Nussecken Low-Carb

Die Ecken bestehen zum größten Teil aus gesunden Nüssen und sind eine tolle Alternative zu gekauften Riegeln. Sie sind ganz einfach und schnell selbstgemacht und eignen sich prima als persönliche Geschenkidee, entweder fertig gebacken oder als Backmischung im Glas.

WeiterlesenNussecken Low-Carb

Christstollen

Wenn Sie einige Scheiben Christstollen „auf die Schnelle“ für eine Kaffeetafel wieder feucht machen wollen, legen Sie die Scheiben auf einen Teller, befeuchten den Stollen mit etwas Wasser aus der Blumenspritze, jedoch nicht zu viel. Kurz einwirken lassen.

WeiterlesenChriststollen