Frühstücksmuffins

Schwierigkeit: einfach
Muffins

6

Zubereitungszeit

45

Minuten
Koch-/Backzeit

30

Minuten
Kalorien

1194

kcal

Haferflocken zählen zu den gesündesten Getreidearten. Denn weil bei der Herstellung das ganze Haferkorn gewalzt wird, stecken noch jede Menge Ballaststoffe, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente in ihnen. Wegen der enthaltenen Schleimstoffe quellen die Flocken auf, sobald sie mit Flüssigkeit in Berührung kommen. Deswegen sind sie sehr bekömmlich und gut für den Verdauungstrakt. Die Schleimstoffe legen sich nämlich wie ein natürlicher Schutzfilm an die Magenschleimhaut. Für Veganer ist Hafer wegen des hohen Eiweißgehalts besonders wertvoll. Sage und schreibe 14 Gramm davon stecken in jeder 100-Gramm-Portion, das sind nur 8 Gramm weniger als zum Beispiel in Hähnchenbrust. Eisen und Zink, die man sonst vor allem in Fleisch findet, sind ebenfalls reichlich in ihnen enthalten.

Zutaten

  • 130 g Haferflocken

  • 1 EL gemahlener Mohn

  • 2 EL Kürbiskerne

  • 1 TL Backpulver

  • 1 EL Zimt

  • 1 reife Banane (sehr reif)

  • 130 ml Mandeldrink

  • 40 ml Rapsöl

  • Außerdem: Öl für die Form

Arbeitsanweisung

  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Mulden einer Muffinform mit Öl einpinseln.

  • Haferflocken im Standmixer fein mahlen.

  • Die gemahlenen Haferflocken mit Mohn, Kürbiskernen, Backpulver und Zimt in eine Schüssel geben und vermengen.

  • Banane schälen und mit einer Gabel zu Mus zerdrücken. Mit Mandeldrink und Rapsöl verrühren.

  • Flüssige und trockene Zutaten mit dem Handrührgerät oder in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verrühren.

  • Die Teigmasse in die vorbereitete Muffinform füllen.

  • Die Form in den heißen Ofen schieben und die Muffins in 30 Minuten (mittlere Schiene) goldgelb backen.

  • Die Form herausnehmen und die Muffins 5 Minuten darin abkühlen lassen. Erst dann vorsichtig herauslösen und auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen.

Tipp

  • Nährwerte für einen Muffin: Energie — 199 kcal | Protein — 5 g | Fett — 12 g | Kohlenhydrate — 19 g | Zucker — 5 g | Ballaststoffe — 4 g | Salz — 0 g |
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]