Gemüse Brötchen

Schwierigkeit: mittel
Portionen

12

Brötchen
Vorbereitung

20

Minuten
Backen

25

Minuten
Insgesamt

45

Minuten

Gemüse Brötchen eignen sich optimal für den Snack für zwischendurch. Da diese gegenüber herkömmlichen Brötchen reich an Vitaminen und Mineralien sind. Zudem sättigen die Gemüse Brötchen besser und liegen nicht schwer im Magen.

Zutaten

  • 250 g Dinkelmehl

  • 1 TL Backpulver

  • 2 TL Rosmarin

  • 1/2 TL Knoblauchpulver

  • 1 1/2 TL Salz + Pfeffer

  • 200 ml Pflanzen Drink

  • 1 Handvoll Oliven

  • 1 TL Apfelessig

  • 2 EL Olivenöl

  • 1/2 Zucchini

  • 1/2 Paprika

  • 4 EL Mais

  • 2 EL Hefeflocken

Zubereitung

  • Den Ofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  • Dinkelmehl, Backpulver, Rosmarin, Knoblauchpulver und Salz vermischen.
  • Zucchini, Paprika und Zwiebel in feine Würfel schneiden. Zusammen mit den restlichen Zutaten gut verrühren.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Je „Brötchen“ etwa 1 – 2 Löffel Teig aufs Blech geben. Im Ofen für etwa 20 – 25 Minuten backen.

Notizen

    Nährwertanalyse

    1 Portionen pro Behälter


    • Menge pro PortionKalorien102
    • % Tagesbedarf *
    • Fett insgesamt 3g 5%
      • Kohlenhydrate insgesamt 16g 6%
        • Eiweiß 4g 8%

          * Der Tagesbedarf in % gibt an, wie viel ein Nährstoff in einer Lebensmittel-Portion zur täglichen Ernährung beiträgt. 2.000 Kalorien pro Tag werden für die allgemeine Ernährungsberatung verwendet.

          Click to rate this post!
          [Total: 0 Average: 0]

          Schreibe einen Kommentar