Kürbisbrownies

Schwierigkeit: einfach
Portionen

ca. 10

Brownies
Zubereitungszeit

80

Minuten
Koch-/Backzeit

60

Minuten
Kalorien

2189

kcal

Warum leckere Brownies nicht mal auf Kürbis-Basis ausprobieren?

Zutaten

  • 500 g gekochter Hokkaidokürbis

  • 350 ml Planzendrink

  • 50 g Kakao

  • 150 g Rohrohrzucker

  • 2 TL Backpulver

  • 1 TL Natron

  • 2 TL Zimt

  • 150 g Mehl

  • optional
  • 50 g Erdnüsse

  • 50 g Schokodrops

Arbeitsanweisung

  • Den gekochten Kürbis gut pürieren und mit dem Pflanzendrink, Kakao, Zucker, Backpulver, Natron, Zimt und Mehl vermischen.

  • Alles zu einem glatten Teig verrühren. Anschließend Erdnüsse, Schokodrops oder ähnliches unterheben.

  • Den Teig auf einem Backblech verteilen und bei ca. 180° C für ca. 40 Minuten backen.

  • Anschließend nach Belieben mit Schokolade bestreichen.

Tipp

  • Die Kürbiskerne waschen und mit Zucker in einer Pfanne karamellisieren. Eignet sich super als Topping.
  • Nährwerte für 1 Brownie: Energie - 219 kcal | Protein - 5,3 g | Fett - 6,5 g | Kohlenhydrate - 33,5 g
Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]