Leben ohne Impfung gegen SARS-CoV-2

Du bist ungeimpft und möchtest es auch dauerhaft bleiben?

Warum die Studie?

Die Deutsche Heilfürsorge bietet Menschen, die entweder nicht geimpft werden dürfen oder auf eine Impfung gegen SARS-CoV-2 bzw. Masern freiwillig verzichten, die Möglichkeit, an einer wissenschaftlichen Langzeitstudie teilzunehmen.

Diese Studie soll eine Einschätzungsmöglichkeit verschiedener Risiken für gegen SARS-CoV-2 bzw. Masern Ungeimpfte in der menschlichen Gemeinschaft schaffen. Es soll in einer durch Ärzte, Psychologen und anderer Spezialisten begleiteten Studie, für eine große Gruppe Freiwilliger, die Langzeitwirkung eines dauerhaft ungeimpften Status in Bezug auf die SARS-CoV-2- bzw. Masern-Impfung inmitten einer immer weiter durchgeimpften menschlichen Gemeinschaft erforscht werden.

Ziel dieser Studie ist die Erforschung der psychologischen, gesundheitlichen und sozialen Auswirkungen auf den Einzelnen, um damit mögliche kollektive Folgen und Folgen für die Umwelt abschätzen und ggf. zeitnah präventiv entgegenwirken zu können.

Derzeit sind wir in der Vorbereitung der Studie. Wenn du Teil der Studie werden möchtest, dann trage dich unten in die Warteliste ein. Du erhältst von uns zeitnah alle Informationen und Unterlagen zur Studie.

Alle Teilnehmer der “Corona-Impffrei” Studie werden einen Teilnehmerausweis und ein Teilnehmerzertifikat erhalten. Mit diesem können sich die Teilnehmer im Alltag ausweisen. Die Ausweisdokumente können den Zugang zu „2G“-beschränkten Orten erleichtern!

Für wen ist diese Studie?
✅ Menschen, die sich nicht impfen lassen können
✅ Menschen, die sich nicht impfen lassen möchten

Das erhältst Du als Studienteilnehmer
✅ Zertifikat über die Teilnahme an der Studie
✅ Teilnehmerausweis in Scheckkartenformat
✅ Dokumentenhülle (optional)

Deine Vorteile als Studienteilnehmer
✅ Zusätzliche Begründung Deines Ungimpft-Status für Familie, Angehörige etc.
✅ Deine Ausweisdokumente können Dir den Zugang zu „2G“-beschränkten Orten erleichtern

5 Schritte zur Teilnahme

  1. Informationen anfordern (hier eintragen)
  2. Email-Adresse bestätigen
  3. Registrierung abschließen
  4. Anmeldebestätigung ausdrucken, unterschreiben und einsenden
  5. Aufwandsentschädigung von 43 € / E-Mark begleichen (optional + 7 € / E-Mark für eine passende Hülle)

Voraussetzungen, um teilnehmen zu können

  1. Staatszugehörigkeit zum Gemeinwohlstaat Königreich Deutschland
  2. Einmalige Aufwandsentschädigung von 43 € / E-Mark (optional + 7 € / E-Mark für eine passende Hülle)
  3. Beantwortung der Fragebögen, die etwa halbjährlich zugesendet werden
  4. Kinder und junge Menschen benötigen die Zustimmung eines Elternteils bzw. Erziehungsberechtigten
Click to rate this post!
[Total: 4 Average: 4]